Mit der SBI (Société Belge d’Investissement International) geschlossene Vereinbarungen

Vor Gründung der SOFINEX bot die AWEX über die SBI zwei Finanzierungsmaßnahmen mit jeweils 2.231.041,72 € an: eine Maßnahme für mittel- und osteuropäische Länder und eine für Entwicklungsländer.

Beschreibung

Ziel war die Unterstützung von Investitionen wallonischer Privatunternehmen unabhängig von ihrer Größe in den oben genannten Regionen. Die Mittel wurden nach ihrer Gründung der SOFINEX übertragen.

2007 wurden die Vereinbarungen dahingehend überarbeitet, dass die verfügbaren Mittel für Projekte in allen Entwicklungs- und Industrieländern genutzt werden können.

Die SOFINEX kann mit wallonischen Unternehmen verbundene Rechtsträger mit Sitz im Ausland über die und zusammen mit der SBI im Rahmen einer nachhaltigen Investition direkt finanziell unterstützen.

Die Unterstützung durch die SOFINEX für das Projekt kann höchstens 1.000.000 € pro Projekt betragen.

Kontakten

Catherine Holemans

Secrétariat

T 32-2-421.84.86

Hubert Siemes

International Finance Advisor

T 32-2-421.83.59

misc.back to top back to top